THEMEN

UMWELT

CHUR ALS GRÜNE STADT

 

Die SP Graubünden und die SP Chur waren schon immer auch eine stark ökologisch ausgerichtete Partei. Lange bevor es die Grünen oder die Grünliberalen gab, setzte sich die SP Chur für umweltfreundlichen Verkehr, für Naturschutz und für die Energiewende ein. Dieses ökologische Engagement will die SP auch in Zukunft ins Zentrum ihrer Arbeit stellen. Chur soll nicht nur eine soziale Stadt sein, Chur muss auch eine grüne Stadt sein. Dazu gehört neben einer nachhaltigen Verkehrspolitik auch das Engagement für die Energiewende, für eine intakte Natur sowie für attraktive innerstädtische Grünflächen.

Initiative für bezahlbare Kitas